Weiter zum Inhalt
Eure Studentische Vertretung

Teambuilding Amsterdam

 

Auch in diesem Jahr wurden vom Fachschaftsrat Informatik wieder teambildende Maßnahmen durchgeführt. Dieses Jahr wurde Amsterdam als Ziel ausgewählt.
Neben einigen Kennenlern- und gruppenfördernden Spielen, die im Hostel – dem Schloss Assumburg – stattfanden, wurden bei tollem Wetter auch einige der Sehenswürdigkeiten während einer Stadtführung durch die schöne Innenstadt besichtigt. Ebenso besuchten wir das Filmuseum “EyeFilm”, welches zu dem Zeitpunkt unseres Besuches eine Sonderausstellung zum Thema CloseUp, mit einigen faszinierenden und manch verwunderlichen Filmclips und Installationen, anbot.
Die Besichtigung der Brauerei Heineken zeigte uns einige Einblicke in die Geschichte und Entstehung der Marke Heineken, moderne Regelungstechnik und Steuerungsanlagen, sowie deren informationstechnische Umsetzung und einen Einblick in die autonomen Geschäftsprozesse des Unternehmens.

Der letzte Halt bevor die Rückreise angetreten wurde war Keukenhof, eine der größten niederländischen Gartenanlagen, die schon seit dem 15. Jahrhundert besteht. Sie beherbergt auf 32 Hektar ca. 4,5 Millionen Blumen, darunter allein 100 verschiedene Tulpenarten, eine Orchideen-Austellung und noch viele andere.

Bildquellen

  • Amsterdam_Gruppe: Simon Rininsland
Sebastian Bittner
Sebastian Bittner Administrator

Sebastian hat seinen Bachelor Informatik in Würzburg angefangen und in Fulda als erster Digitale Medien Bachelor Jahrgang abgeschlossen. Aktuell studiert er im Master Angewandte Informatik in der Vertiefung MHCI (Multi-Modal-Human-Computer-Interaction). Er ist seit April 2015 Vorstand des FSR-AI.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *